Wie läuft ein Lektorat bei einer Masterarbeit ab?

So funktioniert acadoo

Damit ein Studierender ein Masterstudium abschließen kann, muss er eine Masterarbeit schreiben. Diese ist sehr anspruchsvoll, weil sie im Vergleich zu einer Bachelorarbeit auf einem höheren wissenschaftlichen Niveau angesiedelt ist. Das erfordert dann auch eine ganz andere Art des Schreibens und der Herangehensweise. Aufgrund des höheren Anspruchs ist ein Lektorat bei einer Masterarbeit aber umso dringender. Viele Studierende denken sich, dass sie ein professionelles Lektorat bei einer Masterarbeit nicht nötig haben. Sie haben dann im Bekanntenkreis den einen oder anderen ausfindig gemacht, der ihre Masterarbeit „lektoriert“ und ihrer Meinung nach ist das dann völlig ausreichend. Zudem spart das im Vergleich zu einem professionellen Lektorat auch Geld. Zumindest sehen sie das so. Denn in der Regel wissen sie nicht, was der Vorteil eines professionellen Lektorats ist. Wie läuft ein Lektorat bei einer Masterarbeit ab?

Agenturen vermitteln geeigneten Lektor

Nachdem ein Studierender realisiert hat, dass seine Bekannten keine geborenen Lektoren sind, kann er sich im Internet auf die Suche nach einem geeigneten Lektor begeben. Das ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem guten Lektorat seiner Masterarbeit. Professionelle Lektoren werden von Agenturen wie acadoo vermittelt. Wenn ein Studierender eine passende Agentur gefunden hat, sollte er in einem zweiten Schritt ein Angebot anfragen. Dazu ist es wichtig, dass er der Agentur mitteilt, welche Art von Arbeit er lektorieren lassen möchte, welchen Umfang diese hat und bis wann das Lektorat erfolgt sein muss. Sofern er sich bereits über die unterschiedlichen Varianten des Lektorats informiert hat, kann er in seiner Anfrage auch mitteilen, welche Art von Lektorat er wünscht. Grundsätzlich ist bei einer Masterarbeit immer ein Wissenschaftslektorat empfehlenswert, bei dem nicht nur auf sprachliche, sondern auch auf inhaltliche Richtigkeit geachtet wird. Wem das zu teuer ist, der kann auf ein normales Lektorat ausweichen, dessen positiver Beitrag zu einer guten Masterarbeit aber auch geringer ist.

Angebot für ein Lektorat der Masterarbeit wird individuell kalkuliert

Nach der Anfrage erhält der Studierende dann von einer Agentur wie acadoo ein Angebot, zu welchen Konditionen das Lektorat seiner Masterarbeit möglich ist. Sofern er das wünscht, werden ihm hier auch verschiedene Varianten angeboten. Wenn er sich entschieden hat, das Angebot anzunehmen, dann sucht die Agentur in ihrem Pool von Lektoren nach einem geeigneten Lektor. Dieser muss fachlich geeignet sein und in dem gewünschten Zeitraum auch Zeit haben. Wenn dieser gefunden ist, dann wird ihm die Masterarbeit des Studierenden zugestellt und er beginnt mit dem Lektorat. Je nach Art des gewählten Lektorats ist es für den Lektor zwischendurch nötig, sich ergebenden Fragen mit dem Kunden zu klären. Hierzu bietet die Agentur dann die entsprechende Kommunikationsbasis. Zudem ist es auch für den Kunden gerade bei längeren Texten immer möglich, sich über einen Zwischenstand des Lektorats zu informieren und mit eigenen Anregungen und Wünschen dazu beizutragen, dass das Lektorat seiner Masterarbeit auch wirklich gut durchgeführt werden kann.

Professionelle Lektoren lesen Texte mindestens zweimal

In der Regel liest ein guter Lektor einen zu lektorierenden Text mindestens zweimal, um möglichst alle Fehler beseitigen zu können. Eine hundertprozentige Fehlerfreiheit ist allerdings illusorisch. Wenn der Lektor das Lektorat der Masterarbeit abgeschlossen hat, dann sendet er die lektorierte Version an die Agentur zurück. Bei professionellen Agenturen wie acadoo ist es üblich, dass dann im Rahmen der Qualitätssicherung von einem weiteren Lektor ein prüfender Blick auf den lektorierten Text geworfen wird. Nach dem Vier-Augen-Prinzip wird so dafür gesorgt, dass eine möglichst hohe Fehlerfreiheit der lektorierten Masterarbeit besteht. Nachdem diese Überprüfung stattgefunden hat, wird die lektorierte Masterarbeit an den Kunden versandt. Er hat dann die Möglichkeit, letztmalig Änderungswünsche zu formulieren. Danach ist das Lektorat abgeschlossen. Der Kunde kann seine Masterarbeit dann ganz beruhigt drucken und binden lassen und anschließend bei seiner Universität oder Fachhochschule einreichen.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
152 Bewertungen
auf kundennote.com